Programm

Do 18.07.

Moule Frites Elsewhere (FREE ENTRY)

We are very proud to invite you to the third round of our Moules Frites events summer residency.
Food will be served from 18h untill 22h with an early/happy moules offer from 18h to 19h!!
To soundtrack your meal or your digestive boogie we have invited for this special evening some of Berlin's funkiest selectors.

May it be for a bite or a dance, we're looking forward you to join us for this special evening!

» click to enlarge « close Start: 16:00

Fr 19.07.

Nebel

Buy Tickets

Eine Woche vor offiziellem Release-Termin übernehmen die Jungs von Outcast Oddity den Grünen Raum um dort ihr allerneuestes gemeinsames Release zu zelebrieren. Unter dem Namen „Human Sequencer EP“ geht nämlich die erste Zusammenarbeit von Foreign Guest und Wewerka mit knackigem Remix des Utrechter DJ-Urgesteins Nuno dos Santos an den Start, wofür nicht nur dieser zur Prime-Time, sondern natürlich auch Label-Head Engyn selbst zum Warm-up an die Decks tritt. Nebenan im Roten Raum feiert auch der Mexikaner Iñigo Vontier seine neueste Veröffentlichung „Gilgamesh“, die kürzlich in Zusammenarbeit mit dem Duo Simple Symmetry für deren gleichnamige EP auf Disco Halal entstand. Und da der auch nur als Inigo in Erscheinung tretende Meister des psychedelisch angehauchten Dark- und Nu-Disco-Sounds, den er in eklektischen Mixen von warmen Tribal-Elementen bis zu düsterer Electronica auslotet, uns bereits mehrfach bestens zu überzeugen wusste, bleibt eigentlich nur noch zu sagen: welcome back!

» click to enlarge « close Start: 23:55

Sa 20.07.

Renate Schallplatten 08 Release Party

Buy Tickets

Renate Schallplatten feiert nach famosen EPs von Moscoman, Sebastian Voigt oder Wareika und Longhairs Labeldebüt vom Mai die zweite Platte des Jahres: Michal Zietara legt auf der „Olympia Europa“-EP drei Tracks plus einen Remix von Innervisions-Kollege Ian Pooley vor. Der langjährige Weggefährte zeigt sich auf seinem Solo-Debüt kurz nach dem Start seines eigenen Labels Loser Records bestens gelaunt: Der Opener „Mr. Joy“ ist ein breaky Late Night-Jam mit punchy Bassline, 90er-Breaks und euphorischen Vocals und Pads, den Ian Pooley in ein verträumtes Peak Time-Brett verwandelt. Flott und verspielt wummert „Euro Robot“ weiter, bevor sich Zietara auf dem Closer „Pink Seal“ auf eine nachdenkliche Downtempo-Nummer besinnt. Zur Release-Party holt sich der Renate-Resident neben Ian Pooley noch ein gemeinsames DJ-Set seiner Kollegen Cyranotaurus Cortex + NYN hinter die Decks in den Grünen Raum. Nebenan im Roten Raum heizt der portugiesische DJ Tiago fürs Liveset vom mexikanischen Duo Zombies In Miami ein, das sich gerade auf Internasjonal mit neuem Material zurückmeldet, während Alison Swing und Homeboy jeweils die frühen Morgenstunden übernehmen.

» click to enlarge « close Start: 23:55

So 21.07.

Dream State

Buy Tickets

Pantha Du Prince präsentiert mit Dreamstate ein wahrlich traumhaftes Open Air Programm: Mit Basic Channel Legende Moritz von Oswald, Forest Swords von Ninja Tune und natürlich Pantha du Prince - live perfekt zwischen Avantgarde-Musik und elektronischen Club-Sounds. Nachts sorgen dann Resom & RNDM für den gepflegten Abriss.

» click to enlarge « close Start: 14:00

Do 25.07.

Sundowner.

» click to enlarge « close Start: 16:00

Fr 26.07.

Pink

Buy Tickets

NTS-Host Cera Khin ist mit ihrem exzentrischen Kassettenlabel Lazy Tapes zwischen Bristol und Berlin unterwegs. Dort releaste auch der schwedische Techno-Querdenker Peder Mannerfeld, der sich nach seinem fünften Album „Daily Routine“ gerade auf Modeselektors Seilscheibenpfeiler zurückmeldet. Mit Resident Space Raúl übernehmen die beiden den Schwarzen Raum, was eine eklektische wie brachiale Selektion verspricht. Fluffige House- und Electro-Cuts aus Sydney serviert NTS-Kollegin Lauren Hansom, die schon Podcasts für Resident Advisor und Dekmantel kredenzte. Im Roten Raum teilt sie sich die Decks mit Louise Chen, die mit ihren Chentertainment-Partys Paris und New York unsicher macht und kürzlich auf Moxies aktueller On Loop-Compilation landete, und The Pushamann aus dem Londoner Fabric-Umfeld. Den Grünen Raum bespaßen die Luvthang-Crew, Blitz-Residentin Sedef Adasi und Marquis Hawkes mit einem fünfstündigen Set bis in den Mittag. Der Wahl-Berliner ist vom Red Light Radio bis Boiler Room bei allen namhaften Mix-Institutionen vertreten und releast seine feierlichen Techno- und House-Entwürfe nach seiner dritten Houndstooth-LP gerade auf Bassiani und Unknown To The Unknown.

» click to enlarge « close Start: 23:55

Sa 27.07.

CSD 2019 TRUCK

w/ TRASHERA, ZUR KLAPPE, DISKOTHEK MELANCHOLIE

» click to enlarge « close Start: 12:00

Sa 27.07.


So 28.07.

Horse Meat Disco Open Air

Buy Tickets

We have a spectacular line up for this special day. Alongside Luke Howard and James Hillard of HMD town, we will be joined by none other than Kitten (formerly known as Miss Kittin). Who we’ve been dying to have us join for a minute now and give us her take on the genre, to hear and see this masterful artist do her thing is not to be missed. We are also very happy to finally have Wes Baggaley join us who we’ve met several years back at the legendary NYC Downlow where he has become a staple of the annual festivities. Michelle Manetti joins us again after recently smashing it at Whole Festival. Daniel Wang, if any of you need an intro here then that rock you’ve been living under must have great sound insulation… get out more bish! And last but not least Oren Marzam who is a known murderer! He murdered the floor at Whole Festival, he murdered the floor at Panorama Bar…. He’s a fucking MUR De RER! So pack your school lunch little miss sunshine cause it’s gonna be a daytime affair, DOORS OPEN 12:00 NOON (THATS MIDDAY CHILD) SUNDAY JULY 28TH.

» click to enlarge « close Start: 12:00

August 2019


Fr 02.08.


Sa 03.08.

Hi-Res

Buy Tickets

Als Host seiner neuen Party Reihe Hi-Res widmet sich Sebastian Voigt den etwas dunkleren Sounds - Techno, Electro, Breakbeats, Acid House, Wave, trippy Disco - alle zwei Monate auf drei Floors in der Renate.

Für den Startschuss sind mit dem Schweden Cari Lekebusch und dem Schotten Neil Landstrumm direkt zwei absolute Techno-Legenden mit dabei. Besonderer Wert wird außerdem auf Upcoming-Artists gelegt, wie beispielweise den schwer google-baren Kopenhagener DJ Tool, Teil der Fast Forward Crew und Macher der erfolgreichen Mala Junta Parties in Berlin - schneller, grooviger Techno gemischt mit Oldschool Trance. Tessuto aus Sao Paulo ist bekannt für tolle DJ sets zwischen House und Techno, die er auch gern mal in voller Drag-Montur spielt, und ist mit seiner Party Carlos Capslock ein Pionier der dortigen Warehouse Rave Szene. Dazu runden der Berliner Omnidisc Künstler Shokh, Cocktail D'Amour Resident Juan Ramos, Kristiina Männikkö vom Helsinkier Club Kaiku und der Brasilianer Lagoeiro das Linup ab.

» click to enlarge « close Start: 23:55

So 04.08.

Tears In Rain

Buy Tickets

Tears in Rain übernehmen die Else auch dieses Jahr mit einem mächtigen Line-up. Ein klares Highlight stellt dabei das Live-Set von Recondite dar. Erst dieses Jahr kamen Remixe zu seinem fünften Album "Daemmerlicht", sowie eine neue EP auf seinem eigenen Label Plangent Records; und wie immer wird natürlich noch reichlich neues Material zu hören sein. Auch Redshape und Monoloc legten dieses Jahr neue EPs auf Delsin und Dystopian vor, dazu Yotam Avni aus Tel Aviv, der sich mit perfekt produzierten Platten auf Stoboscopic Artefacts und Innervisions einen Namen gemacht hat. Abgesehen von Langzeit-Kult-Produzent Roland Appel und der Britin Vaal komplettiert außerdem Uchi das Line-up, die - und so schließt sich der Kreis - für Recondite als Remixerin und zusätzlich für dessen Label aktiv war.

» click to enlarge « close Start: 14:00

Sa 10.08.


So 11.08.


Sa 17.08.


Wilde Renate

Entstanden in einem unsanierten Wohnhaus in Friedrichshain, genau gegenüber vom Treptower Park an der Spree. Es gibt drei Hauptdancefloors: Den Schwarzen Raum, hauptsächlich auf Techno fokussiert, im ersten Stock den Grünen Raum, wo es hauptsächlich um House geht, und den roten Raum der sich irgendwo zwischen Disco und langsamen Seltsamkeiten bewegt. Außerdem ist im Sommer der große Hinterhof geöffnet, der eine Menge Platz zum Erholen und eine zusätzlich Bar mit Essen beherbergt.

Born from an unrenovated apartment building in Friedrichshain, across the river from Treptower Park. There are three main dance floors: Schwarzer Raum on the ground floor, mainly focussing on techno. Then upstairs there is Grüner Raum where it’s all about house, and Roter Raum for all things slow, weird and trippy disco. The atmosphere is that of a theatrical house party. A large outdoor courtyard is open during the summer, which provides another bar with food and plenty of space to hang out.

Renate
Schallplatten

07 Longhair
Mangostine EP
 

Vinyl. 12" & digital
Released: 26 Apr 2019

Next on Berlin´s Renate Schallplatten is Longhair, a project formed by Marko Pelaic and Benedikt Bogenberger, two residents of Berlin´s Wilde Renate. Mangostine, a four-tracker, follows last year´s 12" on Dutch label Bordello A Parigi and a track contribution on House Is OK. It lands with an Axel Boman remix.

06B Various Artists
10 Jahre Renate Part II
 

Vinyl. 12" & digital

The second EP is visited by long time Renate friends dOP. This French house trio were there at the first Renate party and their techno stylings grace us with a linguistic masterpiece. Michal Zietara, the Polish heartthrob turned Bavarian mountain man is joined by Voe and together they created a breaky track with house additude. Homeboy´s Hadi is the Croatian´s transcultured arabesque composition that makes you feel as if you were wondering the streets of a far off city. Leading out the EP is Mehmet Aslan, our very own sultan of hamam swing, kicking up a sandstorm with this timeless musical oscillations.

06A Various Artists
10 Jahre Renate Part I
 

Vinyl. 12" & digital

The first EP hosts a track from Peak & Swift, the colourful duo that inadvertently become the face of Renate today. Sebastian Voigt, the dark techno horse of the Renate tribe, adds a little mystic depth to the A-side. Samanta Fox & Oliver Klostermann bring their own brand of cosmic waves to the release while Johannes Albert, the wunderkind who broke free of Berlin´s shackles, shows us his own definition of trance.

05 Dimitri Veimar
Lazy Trance EP
 

Vinyl. 12" & digital

The fifth release on Renate Schallplatten comes from Dimitri Veimar from Moscow, a good friend and regular guest behind the decks at Renate. Hot on the the heels of his fantastic Time EP on Omnidisc, he delivers four tracks of modern acid flavoured goodness. The icing on the cake is a superb remix by Renate all time favourite Lauer from the Robert Johnson crew.

04 Moscoman
Devoue EP
 

Vinyl. 12" & digital

Renate Schallplatten returns with a vengeance, this time showcasing the outrageous talent of our fair-haired Israeli grumpster, Moscoman. Three Yacht Rock killers on acid backed by a larger than life remix from Lithuanian madman, Manfredas. Join us as we take you on a journey through the psyche of a boy turned man turned sarcastic black sheep.

03 Sebastian Voigt
Out Of Sight EP
 

Vinyl. 12" & digital
Released: 30 Mai 2014

Sebastian Voigt, cult leader of Lokee Musik and resident record slinger of the illustrious Salon - Zur wilden Renate presents a four track EP on Renate Schallplatten. The release includes two original tracks featuring different vocalists, plus remixes by Permanent Vacation and Good Guy Mikesh. All tracks were produced, tested and approved in Berlin's favourite madhouse, Wilde Renate. Enjoy...

02 Samanta Fox & Snuffo "Klaus You" EP
 

Vinyl. 12" & digital
Released: 14 Oct 2013

On a dark and stormy night deep in the seedy underbelly of Berlin, Samanta Fox was walking the streets alone looking for something to ease her hunger for adventure. She met a boy named Klaus who brought her to an old building full of strange people with shifty eyes who were rhythmically dancing and shaking their heads to a steady and powerful beat. These oddly dressed people all worshiped a god-like being who they all called Renate. In the midst of the crowd Samanta bumped into a man, a strong man who went by the name of Snuffo. He took her to a room full of smoke and broken televisions to show her something exciting. She said, "What is this?" Snuffo whispered to the fox, "Girl, this is acid."

01 » Wareika - La Paloma «
 

Vinyl. 12"
Released: 21 Apr 2011

Auf Matrosen, ole! Renate Schallplatten kicks off with a great EP of Wareika with remixes by dOP and Acid Pauli. Wareikas Original is a remake of an old german sailor song which is perfectly interpreted by the three guys from hamburg. Acid Paulis Mountain Girl Remix has a more cluby appeal but still keeps the vibe of the original. The crazy boys of dOP totally flip all parts of the original into a new wave-eurodance-timetravel journey. Early support and heavy plays by Justin Bieber, Lady Gaga, Jack Sparrow and all other big balled mainplayers of the westfalen tekkno scene..

Renate Podcast

Renate
Cares

"Unsere Schule in Mae Wah Kee - Burma/Myanmar"

Das Dorf Mae Wah Kee in Burma/Myanmar wurde von Binnenvertriebenen gegründet und liegt im Myawaddy District, nicht weit von der thailändischen Grenze. Die DorfbewohnerInnen eröffneten 2005 eine kleine Schule, die sie aber bald nicht mehr alleine finanzieren konnten. Nach den Kämpfen zwischen der Regierung und bewaffneten Gruppen im November 2010 fanden hier auch mehrere Familien aus den Nachbardörfern Zuflucht, und so gibt es heute 130 SchülerInnen im Alter von 3 bis 14 Jahren, die von 6 LehrerInnen unterrichtet werden. Der Salon - Zur wilden Renate finanziert den Schulbetrieb und ermöglichte 2012 auch den Bau eines neuen Kindergartens. Mit Monitoring und Controlling vor Ort kennen sich andere besser aus als wir, darum kümmern sich das Burma Projekt Berlin sowie vor Ort das Good Friends Center in Mae Sot (Thailand)."

In Renate we trust

ZUR WILDEN RENATE OHG
ALT-STRALAU 70
10245 Berlin

T: +49 30 25 04 14 26
F: +49 30 25 04 14 27
info [at] renate [dot] cc

Ust.ID: DE 281022173
STNR: 14/609/00283
Handelsregister: Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRA 46179

No Reservations.

No Tables.

No Guestlists.

Lost & Found

lost [at] renate [dot] cc

Requests/Comments

renate [at] renate [dot] cc